Rückblick besondere Gottesdienste im Jahr 2022

Waldgottesdienst am 01. Mai

Am ersten Mai haben wir gemeinsam in der Natur in der Nähe von Offenhausen im Wald an einer Kapelle Gottesdienst gehalten. Dabei haben wir Lieder von Liedblätter zu Ehre Gottes gesungen. Nach dem Gottesdienst haben wir gemeinsam zu Mittag gegessen – Wiener in Brötchen mit.

Um 10 Uhr haben wir uns am Wanderparkplatz Klingenhof getroffen und sind gemeinsam zur Kapelle spazieren gegangen. Unsere Technik, das Essen und was wir sonst noch gebraucht haben wurde durch Autos zur Ruine hochgefahren.

Mitten im Wald auf einer Anhöhe steht die Kapelle, die an einer Stelle einen Blick auf die umliegende Landschaft zulässt. Mehr Bilder auf Google Maps hier. Die Kapelle wurde im 15 Jahrhundert gebaut, da im nahegelegenen Dorf die Pest ausgebrochen ist. Wenn Gott ihnen durch diese seuche durchhilft haben die Bewohner versprochen werden sie eine Kapelle bauen. 10 Jahre später haben sie dieses Versprechen wahr gemacht. Da diese Kapelle zwischendurch niedergebrannt ist, ist von der ursprünglichen Kapelle nur die Grundmauer erhalten, auf der wir nachdem wir an der Kapelle angekommen sind, Platz genommen haben.

Im Gottesdienst wurde viele Lieder von Liedblock gesungen und einer Predigt zum Thema Gebet : „Was wir von Jesus lernen können“ gelauscht.

Gottesdienst im Freien

Anschließend sind wir zum nahegelegenen Spiel-& Sportplatz mit Kneippanlage gelaufen, für die einen über einen längeren Spaziergang für die anderen einen kürzeren.

Kneipanlage
Spielplatz

Am Nachmittag gab es Kaffee, Kuchen und Tee, denn wir im gemeinsamen Zusammensein an der Kneipanlage zu uns genommen haben. Die Kinder haben am Spielplatz gespielt, manche haben Volleyball gespielt und ein Großteil hat zusammengesessen und miteinander geredet.

Weitere Veranstaltungen in unsere Gemeinde hier.